Ein Artikel der Redaktion

Nachhaltige Kapitalbeschaffung Münster beschafft Millionen mit grünen Schuldscheinen – Ein Vorbild für Osnabrück?

Von Wilfried Hinrichs | 28.10.2022, 17:50 Uhr 2 Leserkommentare

Münster geht einen neuen Weg bei der Kapitalbeschaffung. Die Stadt hat für ökologische und soziale Projekte Schuldscheine herausgegeben, die auf dem Finanzmarkt auf großes Interesse stießen. 140 Millionen Euro flossen in die Stadtkasse. Kann Osnabrück das auch?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche