Ein Artikel der Redaktion

Am Tag der deutschen Einheit Moscheen in Osnabrück öffnen am 3. Oktober ihre Türen

Von Anke Schneider | 29.09.2022, 15:53 Uhr

Seit 1997 laden am Tag der Deutschen Einheit die islamischen Religionsgemeinschaften dazu ein, ihre Moscheen zu besichtigen und im Gespräch mehr über Religion, die Kultur und den Alltag von Muslimen zu erfahren. Auch in Osnabrück sind wieder einige Moscheen dabei.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche