Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Prozess am Landgericht Osnabrück Missbrauch von Waisenkindern: Zeuginnen hatten "ein ungutes Gefühl"

Von Hendrik Steinkuhl | 22.08.2019, 08:26 Uhr

Im Prozess gegen einen 66-Jährigen aus der Region Osnabrück, der bei seinen Reisen nach Togo Waisenkinder sexuell missbraucht hat, haben sich zwei Zeuginnen zum Verhalten des Angeklagten geäußert. Zwar hatten die beiden jungen Frauen die Taten nicht mitbekommen – überrascht waren sie davon allerdings nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden