Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Ein Herr mit viel Zeit Milena Michiko Flašar liest im Blue Note in Osnabrück

Von Thomas Wübker | 09.06.2018, 16:01 Uhr

Die österreichische Schriftstellerin Milena Michiko Flašar landete einen Hit mit ihrem Buch „Ich nannte ihn Krawatte“. Am Montag, 11. Juni, stellt sie im Blue Note in Osnabrück ihr neues Buch „Herr Katō spielt Familie“ vor.

In ihrem Roman geht es um einen Herrn, der viel Zeit hat. Als er einer jungen Frau begegnet, die ihm ein seltsames Angebot macht, beginnt er die Dinge anders zu sehen. „Mit zartem Strich und unaufgeregten Sätzen fragt die Autorin, wie viele Leben man ausprobieren muss, um das eigene zu finden. Ernsthaft, hintersinnig komisch und von ort- wie zeitloser Eleganz“, schrieb die Rezensentin der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung über das Buch der japanisch-österreichischen Autorin.

Die Lesung von Milena Michiko Flašar im Blue Note in Osnabrück findet in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung zur Heide statt und beginnt am Montag, 11. Juni, um 20 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Kartentelefon: 0541/600650 oder 350880.