Ein Artikel der Redaktion

Nach Cyberangriff Osnabrücker Textillogistiker warnt: Auf keinen Fall E-Mails von Meyer & Meyer öffnen

Von Wilfried Hinrichs | 21.12.2022, 15:11 Uhr

Der Hackerangriff von Anfang Dezember bereitet dem Osnabrücker Textillogistiker Meyer & Meyer weiter Probleme, er bekommt sie aber langsam in den Griff. Die Systeme würden sukzessive wieder hochgefahren, sagte ein Firmensprecher am Mittwoch. Das Unternehmen warnt derweil vor schädlichen E-Mails, die in seinem Namen verschickt werden könnten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche