Ein Artikel der Redaktion

Mehrheit gegen CDU und BOB Glyphosat wird auf städtischen Flächen in Osnabrück verboten

Von Rainer Lahmann-Lammert | 31.01.2018, 14:23 Uhr

Auf städtischen Flächen darf das Totalherbizid Glyphosat künftig nicht mehr versprüht werden. Das hat der Rat mit den Stimmen von SPD und Grünen, FDP, UWG/Piraten und Linken beschlossen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.