Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Konzentrierter in der Schule Meditations-Projekt am Osnabrücker Gymnasium „In der Wüste“

Von Thomas Wübker | 04.09.2020, 11:19 Uhr

„Richtet eure Wirbelsäule auf. Ihr seid eine Verbindung zwischen Himmel und Erde. Einatmen. Spürt die Frische und Klarheit der Luft. Ausatmen. Spürt die Wärme beim Ausatmen.“ Imke Herder spricht langsam und klar zu ihren Schülerinnen. Sie praktiziert eine Meditation mit ihnen. Aber sie ist kein Guru, sondern Lehrerin am Gymnasium „In der Wüste“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden