Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Pachtvertrag läuft im Herbst aus Macht die „Kleine Freiheit“ in Osnabrück überhaupt noch einmal auf?

Von Wolfgang Elbers | 19.01.2021, 15:14 Uhr

Mitte Oktober würde der am ehemaligen Osnabrücker Güterbahnhof gelegene Club „Kleine Freiheit“ das 16-Jährige am Standort feiern. Doch ob es überhaupt noch dazu kommt? Das hängt nicht nur an der Frage, wie der Corona-Lockdown gemeistert wird. Denn der Pachtvertrag läuft aus, und die Betreiber sind bereits auf der Suche nach einer neuen Location.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden