Ein Artikel der Redaktion

Lebensgeschichten als Warnung Lutz van Dijk stellt in Osnabrück sein neues Buch „Jüdische Leben“ vor

Von Matthias Liedtke | 06.09.2021, 16:44 Uhr

Kein Unbekannter ist der in Kapstadt lebende Autor Lutz van Dijk in Osnabrück – zumal in Schulen, die er immer wieder besucht und die sein Waisenkinderprojekt "Hosika" in Südafrika regelmäßig unterstützen. Nun stellt er im Felix-Nussbaum-Haus sein neues Buch vor.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.