Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Lebensquelle und 3G Group ziehen aus Der Befreiungsschlag: Ehemaliger Osnabrücker Güterbahnof in neuen Händen

Von Rainer Lahmann-Lammert | 15.10.2020, 11:01 Uhr

Der ehemalige Osnabrücker Güterbahnhof hat eine neue Eigentümerin. Nach Informationen unserer Redaktion gehört die 22 Hektar große Industriebrache jetzt der Aloys-&-Brigitte-Coppenrath-Stiftung. Diese will ihre Pläne für das Gelände heute der Öffentlichkeit vorstellen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden