Ein Artikel der Redaktion

So können Bürger Hilfe anbieten Sieben Millionen Euro für Ukraine-Flüchtlinge im Landkreis Osnabrück

Von Jean-Charles Fays | 14.03.2022, 05:30 Uhr | Update am 14.03.2022

Der Landkreis Osnabrück baut neue Strukturen auf, um die Folgen des Krieges für Flüchtlinge aus der Ukraine abzumildern. Nach einer Prognose werden mindestens 1000 Ukraine-Flüchtlinge in diesem Jahr Zuflucht im Osnabrücker Land suchen. Für die Geflüchteten sollen Hilfen in Höhe von sieben Millionen Euro bereitgestellt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden