Ein Artikel der Redaktion

Haftstrafen für "falsche Polizisten" Osnabrücker Landgericht verurteilt Betrüger an seinem 31. Geburtstag

Von Daniel Batel | 05.06.2020, 21:54 Uhr

Das Landgericht Osnabrück hat gegen fünf Angeklagte aus Nordrhein-Westfalen mehrjährige Freiheitsstrafen wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs verhängt. Am letzten Prozesstag wurde einer der Angeklagten 31 Jahre alt. Die Richterin gratulierte ihm – Geschenke hatte sie für den Mann allerdings keine.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche