Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Young Urban Performances-Festival Kunsthalle Osnabrück verwandelte sich in eine Rotlichtbar

Von Tom Bullmann | 20.03.2022, 15:28 Uhr

Striptease-Bar? Nein, Kunsthalle! Unter dem Titel „Pleasure“ hatte das YUP-Team am Wochenende zu 20 Live-Darbietungen, Video-Installationen, Workshops und DJ-Sets in das Haus der Jugend und in die Kunsthalle Osnabrück eingeladen. Welch ein Vergnügen für über 500 Besucher.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden