Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Neuer DFKI-Standort Künstliche Intelligenz: Osnabrück festigt Spitzenplatz in der Forschung

Von Sebastian Stricker | 11.05.2022, 05:52 Uhr

Großer Erfolg für die regionale Wissenschaft und Wirtschaft: Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) baut Osnabrück nach dreijähriger Probezeit im Sommer zum offiziellen Standort aus. Ein mittlerweile gut 70-köpfiges Forscherteam treibt hier unter anderem die Digitalisierung von Landwirtschaft und Mittelstand voran.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden