Ein Artikel der Redaktion

Kaum einer will noch Astrazeneca Wie gut klappt die Umsetzung der Kreuzimpfungen in Osnabrück und der Region?

Von Dominik Bögel | 09.07.2021, 11:37 Uhr

Seit dem 2. Juli haben zuerst mit Astrazeneca geimpfte Personen die Möglichkeit, bei der Zweitimpfung einen mRNA-Impfstoff zu bekommen. Wir haben nachgefragt, wie gut es mit den sogenannten Kreuzimpfungen bisher in den Impfstellen in und um Osnabrück funktioniert. Dabei zeigt sich ein Problem.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.