Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Im Stadtgebiet und auf der Autobahn Polizei Osnabrück registriert 325 zu schnelle Fahrzeuge und 130 Abstandsverstöße

Von Julia Gödde-Polley | 13.08.2021, 19:12 Uhr

Bei einer Schwerpunktkontrolle am Dienstag hat die Polizei Osnabrück im Stadtgebiet und auf der Autobahn 30 mehr als 300 Fahrzeuge registriert, die zu schnell unterwegs waren. Spitzenwert bei erlaubten 100 Kilometern pro Stunde waren 153 km/h.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden