Ein Artikel der Redaktion

Immergrün im heimischen Garten Kirschlorbeer, Rhododendron, Thuja: Zu welchen Alternativen Osnabrücker Profis raten

Von Carolin Hlawatsch | 30.05.2021, 10:15 Uhr

Gartenbesitzer können viel tun, um die heimische Natur zu unterstützen, betonen Umweltschützer und Profi-Gärtner aus der Region Warum Rhododendron, Kirschlorbeer und Thuja wenig hilfreich sind und welche immergrünen Alternativen es gibt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden