Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Kinder, Grenzen und Medien Jan-Uwe Rogge kommt in die Osnabrücker Lagerhalle

Von Thomas Wübker | 27.02.2017, 15:02 Uhr

Der populäre Familienberater Jan-Uwe Rogge kommt in die Osnabrücker Lagerhalle, um zwei Vorträge zu halten. Am Dienstag, 28. Februar, heißt sein Thema „Das neue Kinder brauchen Grenzen“, einen Tag später „Medien? Na klar!“.

„Grenzen zu setzen hat mit Achtung und Respekt zu tun, die Eltern den Kindern und die Kinder den Eltern entgegen bringen“, sagt Rogge. Welche Grenzen in der Erziehung gesetzt werden können und wo es keinen Sinn macht, Grenzen zu setzen – darüber spricht Rogge am Dienstag.

Die Chancen und die Risiken, die die Medien für die emotionale und intellektuelle Entwicklung von Heranwachsenden haben können, darauf geht Rogge am Mittwoch ein.

Die Vorträge von Jan-Uwe Rogge in der Lagerhalle in Osnabrück beginnen am Dienstag, 28. Februar, und am Mittwoch, 1. März, um je 20 Uhr. Eintritt: 14/12 Euro, 24 Euro pro Elternpaar. Kartentelefon: 0541/338740.