Ein Artikel der Redaktion

Projekt „KidS“ gestartet Schüler können in Osnabrück wieder Ratsmitgliedern über die Schulter schauen

Von Christoph Beyer | 27.04.2022, 14:34 Uhr

Schülern Einblicke in die Kommunalpolitik ermöglichen - dass ist die Zielsetzung des Osnabrücker „KidS“-Projekts, das nach pandemiebedingter Pause jetzt zum 31. Durchlauf gestartet ist. Bei der digital durchgeführten Begrüßungsveranstaltung wurde den Teilnehmern die Arbeit des Osnabrücker Rates näher vorgestellt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden