Ein Artikel der Redaktion

Wieder Fixverträge für Neukunden Osnabrück: Stadtwerke planen zum 1. Januar keine Preiserhöhungen bei Strom und Gas

Von Alexander Kruggel | 19.11.2022, 11:11 Uhr | Update am 21.11.20228 Leserkommentare

Wegen der Energiekrise ziehen viele Versorger den Preis für Strom und Gas in der Grundversorgung zum 1. Januar an. Anders die Stadtwerke Osnabrück (SWO). Wo die Preise je Kilowattstunde gerade stehen und was SWO-Kunden im Vergleich zu anderen Versorgern zahlen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche