Ein Artikel der Redaktion

Das Miteinander stärken In Osnabrück-Atter soll ein neues integratives Stadtteilcafé eröffnen

Von Julia Weßling | 16.10.2022, 10:00 Uhr

Der Sportverein in Atter und „Wir in Atter e. V.“ wollen im Stadtteiltreff an der Karl-Barth-Straße ein integratives Stadtteilcafé eröffnen. Hier soll ein zwangloser Raum für Begegnungen zwischen zugezogenen und alteingesessenen Stadtteilbewohnern entstehen. Bis zur Eröffnung zum Jahreswechsel wird aber noch dringend Personal benötigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche