Ein Artikel der Redaktion

Schaden für die Wirtschaft Scharfe Rüge der IHK für Osnabrücker Baustellenmanagement

Von Wilfried Hinrichs | 24.07.2018, 21:00 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) hat in ungewohnt deutlichen Worten das Baustellenmanagement in Osnabrück gerügt. Es mangele an "weitsichtiger, verkehrsverflüssigender Planung". Staus und längere Fahrtzeiten verursachten unnötig volkswirtschaftlichen Schaden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden