Ein Artikel der Redaktion

Einhaltung des Mindestlohns Hauptzollamt Osnabrück kontrolliert Hotels und Pensionen

Von Cornelia Achenbach | 08.08.2022, 13:58 Uhr

Anfang August haben 45 Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Osnabrück mehrere Hotels, Pensionen und Gasthöfe mit Übernachtungsmöglichkeiten in den Regionen Osnabrück, Nordhorn, Vechta und Diepholz kontrolliert. Die Beamten befragten dabei 167 Arbeitnehmer nach ihren Beschäftigungsverhältnissen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat