Ein Artikel der Redaktion

Vorsorge ist Privatsache Blackout-Brief im Kreis Gütersloh: Das plant der Landkreis Osnabrück

Von Anke Schneider | 10.10.2022, 13:56 Uhr | Update am 12.10.20224 Leserkommentare

Der Kreis Gütersloh hat kürzlich an verschiedene Firmen und Institutionen der kritischen Infrastruktur ein Informationsschreiben verschickt. Inhalt: die nötigen Vorkehrungen für einen möglichen flächendeckenden Stromausfall. Wie bewertet der Landkreis Osnabrück die Situation? Wir haben nachgefragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche