Ein Artikel der Redaktion

Amprion kauft Grundstücke Größtenteils unterirdisch: Die 380-kV-Trasse von Wehrendorf nach Osnabrück

Von Rainer Lahmann-Lammert | 15.12.2022, 08:47 Uhr

2028 will der Netzbetreiber Amprion die neue 380-kV-Leitung von Wehrendorf nach Osnabrück und Gütersloh in Betrieb nehmen. Für den Abschnitt zwischen dem Stockumer Berg und Wehrendorf beginnt jetzt das Planfeststellungsverfahren. Ein großer Teil der Leitung soll unterirdisch verkabelt werden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche