Ein Artikel der Redaktion

Beratungen in Pandemie hochgeschnellt Gewalt gegen Frauen ist in Osnabrück weiter auf hohem Niveau

Von Jana Derksen | 22.11.2021, 07:17 Uhr

In der Pandemie haben sich in Osnabrück deutlich mehr Frauen wegen sexueller, psychischer und häuslicher Gewalt an Hilfsstellen gewendet – und auch nach den Lockdowns sind die Zahlen weiter hoch. Deshalb stellt die Frauenberatungsstelle Forderungen an die Politik.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche