Ein Artikel der Redaktion

Gericht hat entschieden Landesliga: Brake statt TSV Oldenburg

Von Sportredaktion | 25.07.2012, 17:22 Uhr

Der Spielplan der Fußball-Landesliga bleibt, wie er ist.

Der SV Brake ist der 16. Verein der Liga nach der Entscheidung des Bezirksportgerichts und nicht TSV Oldenburg, der als Meister der Bezirksliga eigentlich das Aufstiegsrecht hat. Brake hatte Revision eingelegt gegen den Aufstieg der Oldenburger, weil sie nicht die erforderliche Zahl von Jugendteams stellen. Diese Revision hat das Bezirkssportgericht zugelassen, sodass Brake als Vizemeister anstelle der Oldenburger den Platz in der Landesliga einnimmt und Gegner von SV Bad Rothenfelde, BW Hollage, SC Melle und SSC Dodesheide ist. Laut Spielausschuss-Chef Werner Busse ist davon auszugehen, dass die Entscheidung Bestand behält, auch wenn Oldenburg noch das Verbandssportgericht anrufen kann. Zunächst ist die schriftliche Entscheidung des Bezirks abzuwarten.