Ein Artikel der Redaktion

„Riesige Entwicklung“ in Konzertsparte Generalmusikdirektor Andreas Hotz verlässt das Osnabrücker Theater

Von Raphael Steffen | 16.12.2022, 15:40 Uhr | Update am 17.12.2022

Die Spielzeit 2024/25 wird die letzte für Andreas Hotz als Generalmusikdirektor des Theaters Osnabrück sein. Das sind die Hintergründe seines Abschieds.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.