Ein Artikel der Redaktion

Verhängnisvolles Brückengeländer Gefahr für Rehe am Hörner Bruch – Stadt Osnabrück will Netze spannen

Von André Pottebaum | 19.06.2020, 11:00 Uhr

Bereits zum fünften Mal hat sich ein Reh in einem Brückengeländer am Hörner Bruch verfangen. Die Jägerschaft Osnabrück-Stadt fordert Abhilfe und nimmt die Stadt in die Pflicht. Diese will nun Netze spannen lassen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche