Ein Artikel der Redaktion

Neuanfang in Hagen aTW Nach 33 Jahren schließt die Galerie Gäng an der Iburger Straße in Osnabrück

Von Thomas Wübker | 02.08.2022, 08:09 Uhr

Nach 33 Jahren geht eine Ära zu Ende: Die Galerie Gäng stellt ihren Betrieb an der Iburger Straße in Osnabrück ein. Inhaber Arigo Gäng zieht ins benachbarte Hagen am Teutoburger Wald um.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden