Ein Artikel der Redaktion

"Platzhalter für Dauerhaftes" Fridays for Future Osnabrück: Pop-up-Radwege sind nicht die Lösung

Von Rainer Lahmann-Lammert | 20.06.2020, 19:13 Uhr

Die Schüler von "Fridays for Future" Osnabrück halten die Schaffung provisorischer Pop-up-Radwege" nur für einen Zwischenschritt auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Verkehrspolitik. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Wolfgang Griesert fordern sie eine konsequente Verkehrswende.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.