Ein Artikel der Redaktion

Prozess am 13. Oktober Frauen auf Osnabrücker Hochschultoilette gefilmt? Amtsgericht verhandelt gegen Ex-Studenten

Von Hendrik Steinkuhl | 07.10.2022, 13:28 Uhr

Ein 26-jähriger Mann muss sich kommende Woche wegen des Vorwurfs der „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen“ vor dem Amtsgericht Osnabrück verantworten. Der ehemalige Student soll unter anderem im Hochschulgebäude an der Caprivistraße eine Kamera auf der Frauentoilette installiert haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche