Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Flüssigkeit ausgelaufen Feuerwehreinsatz im Osnabrücker Stadtteil Eversburg

Von PM. | 08.06.2016, 17:36 Uhr

Die Osnabrücker Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz an der Wersener Straße in Osnabrück ausrücken.

Nach Angaben der Polizei sind beim Umpumpen einer Flüssigkeit aus einem defekten Tanklastzug circa 20 Liter des Stoffes ausgelaufen, jedoch nicht ins Erdreich gelangt. Bei der Flüssigkeit soll es sich um einen Rohstoff für Schaum- und Klebstoffe handeln. Das Gelände wurde kurzzeitig abgesperrt.

Wie die Polizei weiterhin mitteilt, konnte der Einsatz schnell beendet werden. Die Ermittlungsgruppe Umwelt, die bei ähnlichen Vorfällen ins Spiel kommt, musste nicht anrücken.