Ein Artikel der Redaktion

Urbanes Kunstfestival in Osnabrück Warum plötzlich viele den ehemaligen Schandfleck zwischen Johannisstraße und Seminarstraße so interessant finden

Von Tom Bullmann | 13.10.2022, 14:54 Uhr

famOS, das Festival für Urbane Kunst, wird offiziell am Freitag eröffnet. Ein Rundgang durch die Stadt sowie eine Ausstellung in der Seminarstraße 35 laden zum Entdecken ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat