Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Fahndung läuft Exhibitionist belästigt Osnabrückerin am Kalkhügel

Von PM. | 21.09.2011, 10:29 Uhr

Am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, wurde in der Lissy-Rieke-Straße eine Frau von einem Exhibitionisten belästigt. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Die belästigte 18-jährige Frau befand sich an der Ausfahrt vom Parkplatz eines Supermarktes, als auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein zirka 40- bis 50-jähriger Unbekannter vom gegenüberliegenden Spielplatz heraustrat und sich der jungen Frau in schamverletzender Weise zeigte. Das Opfer flüchtete und verständigte die Polizei. Beschrieben wurde der Täter als ca. 1,80 Meter groß, schlank und bekleidet mit einem schwarzen langen Mantel, einem weißen Unterhemd und schwarzen Schuhen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Tel. 0541/327-3103 oder 327-2115.