Ein Artikel der Redaktion

Erreger für Säuglinge gefährlich Fälle des RS-Virus häufen sich in Osnabrücker Kinderklinik

Von Meike Baars | 10.11.2022, 11:48 Uhr

Das RS-Virus löst Atemwegserkrankungen aus. Bei älteren Kindern und Erwachsenen treten oft nur Erkältungssymptome auf, aber Säuglinge und Kleinkinder kann es schwerer treffen. Das Christliche Kinderhospital Osnabrück (CKO) hat in den vergangenen Wochen vermehrt Fälle aufnehmen müssen. 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche