Ein Artikel der Redaktion

Leidenschaft und Weltschmerz Fado-Abend am 18. November im Lutherhaus in Osnabrück

Von Thomas Wübker | 15.11.2022, 13:02 Uhr

Der Fado ist – einfach gesagt – der Blues der Portugiesen. Diese Musik ist geprägt von tiefer Leidenschaft, Hingabe und Weltschmerz, aber auch Freude. Am Freitag, 18. November, singen Ana Laíns und Miguel Ramos den Fado im Lutherhaus in Osnabrück.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Im Jahresabo sparen
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • 30 % Rabatt zum Normalpreis
Jetzt Angebot sichern