Ein Artikel der Redaktion

Sperrzone wird dennoch aufgehoben Erneute Geflügelpest-Fälle? Wildschwäne in Region Osnabrück gestorben

Von Elena Werner | 23.07.2021, 19:31 Uhr

Nach dem Geflügelpest-Ausbruch in Hagen sind erneut tote Tiere in der Region Osnabrück gefunden worden, die mutmaßlich an der Vogelgrippe gestorben sind. Dennoch hebt der Landkreis die bestehende Sperrzone zum 25. Juli auf.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.