Ein Artikel der Redaktion

Hohe Lebensmittelpreise So sparst Du beim Einkaufen in Osnabrück mit der App „Too good to go“

Von Raphael Steffen | 18.08.2022, 19:16 Uhr | Update am 19.08.20221 Leserkommentar

Die App „Too good to go“ verspricht, gegen Lebensmittelverschwendung vorzugehen, indem Läden ihre Reste kurz vor Feierabend günstig an Nutzer abgeben. Lohnt sich das auch, um bei den hohen Lebenshaltungskosten zu sparen? Ein Selbstversuch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat