Ein Artikel der Redaktion

Anlaufstellen in Osnabrück Dyskalkulie, Legasthenie oder AD(H)S: Diese Rechte haben Schüler

Von Cornelia Achenbach | 05.10.2022, 11:11 Uhr | Update am 06.10.20222 Leserkommentare

Wo gibt es für Schülerinnen und Schüler, die unter einer Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie oder Konzentrationsstörungen leiden, Hilfe in Osnabrück? Welche Rechte haben sie? Und wie können Eltern sie unterstützen? 

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche