Ein Artikel der Redaktion

Dreitägige Studentenparty am Westerberg Osnabrücker Terrassenfest vom 24. bis 26. April 2017

Von Karsten Grosser | 21.02.2017, 07:30 Uhr

Das Osnabrücker Terrassenfest 2017 findet vom 24. bis 26. April 2017 statt. Die dreitägige Studentenparty auf dem Campus der Hochschule Osnabrück wird zum 42. Mal gefeiert.

Der Countdown läuft. Auf der Internetseite des Terrassenfest-Organisators zählt eine Uhr die Tage herunter bis zum Start des Osnabrücker Terrassenfests 2017. Vom 24. bis 26. April 2017 dürfen die Studierenden auch in diesem Jahr wieder Livemusik, Rahmenprogramm und sportliche Wettkämpfe auf dem Campus der Hochschule Osnabrück vor der Mensa am Westerberg erwarten. Das ausführliche Programm will der Veranstalter im März bekanntgeben.

Klar ist bereits: Die drei Tage des Terrassenfests werden jeweils um 9 Uhr mit einem Frühstück eingeläutet. Ab Mittag startet dann jeweils das Tagesprogramm – unter anderem mit Workshops. Ab 18 Uhr gibt es jeweils Livemusik. Ein erster Live-Act steht bereits fest: Die Osnabrücker Reggae-Gruppe „Blazin Vibez“ setzte sich bei einem Bandcontest im vergangenen Dezember durch. Jeweils von 23 bis 3 Uhr legen DJs auf.