Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gewinner des Musikpreises Dmitry Smirnov: Osnabrücks erster „Artist in Residence“

Von Ralf Döring | 28.01.2022, 10:20 Uhr

Beim nächsten Sinfoniekonzert stellt sich Geiger Dmitry Smirnov dem Osnabrücker Publikum vor. Er spielt dann das Violinkonzert von Frank Martin - das zu Unrecht ein Schattendasein führt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden