Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

„Die Schule“ für heilende Hände Physiotherapeuten und Masseure aus Osnabrück feiern

Von PM. | 29.12.2016, 21:22 Uhr

„Die Schule“ an der Möserstraße in Osnabrück hat 30 Absolventen in eine hoffnungsvolle berufliche Zukunft entlassen: Sie sind jetzt Physiotherapeuten, Masseure und Medizinische Bademeister.

Schulleiterin Constanze Hünefeld erläuterte: „Wir legen hier in der Ausbildung zum Physiotherapeuten/Masseur den Grundstein, und nach dem Examen bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Weiterbildungen und Studiengänge in unseren Schwesterunternehmen an“.

Die Absolventen mit den heilenden Händen sind: Lena Luisa Bethke, Sarah Brüning, Marius Buchmann, Mareike Buß, Alexander Feldkamp, Maximilian Giese, Artur Gileles, Lena Klumpe, Julia Lüttig, Julia März, Milena Mailänder, Lorenz Menck, Julia Plantholt, Miriam Schierbaum, Linda Sommer, Daniel Wirachowski und Tom Wirachowski.