Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Justus Möser geht online „Osnabrückische Intelligenz-Blätter“ jetzt vollständig im Internet abrufbar

Von Joachim Dierks | 17.01.2021, 17:16 Uhr

Die erste Osnabrücker Zeitung, die ab 1766 von Justus Möser publizierten „Osnabrückischen Intelligenz-Blätter“, ist von der Abteilung Osnabrück des Niedersächsischen Landesarchivs (NLA OS) digitalisiert worden und nun für jedermann online frei zugänglich. Der Leiter des Archivs, Thomas Brakmann, sprach von einem „Quantensprung in der Bereitstellung von Unterlagen zu Möser“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden