Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Osnabrücker Klinik-Streit Der Ton wird rau: Niels-Stensen verlangt Entschuldigung von Klinikum-Chef

Von Wilfried Hinrichs | 06.10.2020, 15:16 Uhr

Im Osnabrücker Klinik-Streit geht es hart zur Sache. Die katholische Niels-Stensen-Krankenhausgruppe fordert den Geschäftsführer des Klinikums Osnabrück auf, sich bei den Beschäftigten des Krankenhauses am Natruper Holz öffentlich zu entschuldigen. Die Streitenden werfen sich gegenseitig vor, Unwahrheiten zu verbreiten und das Patientenwohl zu missachten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden