Ein Artikel der Redaktion

AStA ruft Bettenbörse ins Leben Noch kein Bett? Hier finden Erstis in Osnabrück einen Schlafplatz

Von Julia Weßling | 21.10.2022, 13:48 Uhr

Zum Semesterstart haben viele Studierende in Osnabrück noch keine Wohnung gefunden. Der AStA versucht den Erstsemestern zu helfen: Mit einer Bettenbörse sollen übergangsweise Schlafmöglichkeiten an die Uni-Neulinge vermittelt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche