Ein Artikel der Redaktion

Dauereinsatz nach Jahrhundertregen Feuerwehr Osnabrück hilft in Greven und Münster

Von Sebastian Stricker | 30.07.2014, 19:23 Uhr

Der sintflutartige Regen von Münster und Umgebung hat auch die Feuerwehr Osnabrück auf den Plan gerufen. Am Mittwoch sprang sie den Kameraden in der westfälischen 280.000-Einwohner-Stadt zur Seite, die seit Montagabend bei zahllosen Einsätzen gegen die verheerenden Folgen des Jahrhundert-Wolkenbruchs kämpfen. Zuvor half sie eine Nacht und einen Tag lang in Greven.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche