Ein Artikel der Redaktion

Befreiung aus Gewaltbeziehungen Betroffene berichten: So half uns das autonome Frauenhaus Osnabrück

Von Claudia Sarrazin | 11.07.2022, 05:53 Uhr

Seit seiner Gründung bot das autonome Frauenhaus in Osnabrück über 10.000 Frauen und Kindern Schutz und half ihnen, sich aus Gewaltbeziehungen zu befreien. Zwei von ihnen, Sabine und Khani, berichteten bei der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Einrichtung im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses, wie sie diesen Schritt mit Hilfe des Frauenhauses schafften.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat