Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Am 5. Februar 2022 in Osnabrück Großes Bündnis plant Aktionen parallel zur Demo der „Grundrechtsverteidiger“

Von Jörg Sanders | 28.01.2022, 13:41 Uhr | 2 Leserkommentare

Seit Wochen gehen Impfgegner und Kritiker der Corona-Maßnahmen aus der näheren und weiteren Umgebung samstags in Osnabrück auf die Straße. Für den 5. Februar plant ein Zusammenschluss von Parteien und Verbänden nun Aktionen für Respekt und gegen Hass, Hetze und Bedrohungen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden