Ein Artikel der Redaktion

Fast alle Betroffenen bereits geimpft Corona-Ausbruch in Osnabrücker Küpper-Menke-Stift: Mindestens sieben Personen infiziert

Von Julia Gödde-Polley | 15.02.2021, 15:24 Uhr

Im Küpper-Menke-Stift in Osnabrück hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Nachdem Fälle bei einer Mitarbeiterin und drei Bewohnern bekannt geworden waren, hatte es am Sonntag einen Reihentest gegeben. Ob es sich um eine der mutierten Varianten des Virus handelt, ist bislang unklar.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat